Tennisreisen Golfurlaub Tauchurlaub Trainingsreisen Wandern Radtouren Motorrad Marathon Wintersport Wellness Reisen

 

Windsurfen / Kitesurfen
 

Home ]       Impressum                          BUCHUNGSANFRAGE

 

Windsurfen Sardinien
Windsurfen  Tiliguerta Camping Village

 

 

 

 

Surfen und preiswert direkt am See oder Meer in Frankreich und Italien übernachten in Ferienanlagen, Mobilheimparks und auf Campingplätzen:  www.camping-mobilheime.de

Surfen in Frankreich

 

Surfen auf Fuerteventura

Wind-/Kitesurfen im Pro Center René Egli

Surfen bietet die Cat Comany auf Fuerteventura in Playitas an, wo man im Hotel Playitas oder in den Ferienwohnungen des Aparthotel Playitas komfortabel wohnt.

 

Surfen in Portugal

Galoresort Hotel Calheta Beach

 

Surfen in Italien

Talamone Village in der Toskana

Villal Sole, eine der schönsten kleinen Wohnanlagen direkt am Gardasee

Hotel Gabbiano Azzurro

Il Nido dei Gabbiani nahe Palau auf Sardinien

Dank der besonderen Lage Sardiniens und den damit verbunden günstigen Windverhältnissen kann man eigentlich das ganze Jahr über surfen (Windsurf + Wave).

Sportinsel Albarella an der italienischen Adria bietet Surfen und Segeln.

Camping Pra delle Torri mit Windsurfschule

Tourismusresort Poggio all’Agnello ist idealer Ausgangspunkt für Besichtigungen der Parks von Val di Cornia, für Bootsausflüge von Piombino zur Insel Elba, nach Sardinien und Korsika, zum Besuch der berühmten Strände an der etruskischen Küste und der Kunststädte dieser Gegend, die reich an Attraktionen ist, sowie zur Besichtigung der livornesischen Maremma.  Sportgruppen: Triathlon, Radfahren, Schwimmen, Tennis, Golf, Segelkurse, Windsurf Kurse, Katamaran Kurse, Kajak, Tauchen, Schnorcheln, Reiten, Bogenschießen. Der 50 m Pool ist unbeheizt und erst ab ca. Ende Mai warm genug für Schwimmtraining ohne Neopren.

Mit Sandstränden ebenso wie Fels- und Klippenufern, unterbrochen von romantischen Meeresgrotten, besitzt Apulien den längsten Küstenstreifen Italiens. Ideal zum Wassersport, vor allem herrschen hier beste Voraussetzungen für Wind- und Kitesurfer. Der sogenannte Stiefelsporn Gargano ist im Hinterland mit seinem „Foresta Umbra" dicht bewaldet. Camping Spiaggia Lunga

Im Gebiet von Grosseto, Punta Ala, Castiglione della Pescaia und Follonica sind verschiedene Schulen auf Windsurfing spezialisiert.

Wassersport am Lago Maggiore

Für Wassersportler besteht, nur wenige Meter von den Ferienwohnungen Seezugang in der Residence  Casa e Vela

 

Surfen in Deutschland

IFA Ferienzentrum Südstrand auf Fehmarn

Ferienanlage mit Ferienhäusern Ferienpark Damp

Im Land Fleesensee in Mecklenburg gibt es eine Surfstation mit Kursangebot; wohnen kann man gut in den Ferienwohnungen des Dorfhotel, oder mit Wellness und Hotelservice im Schloss Fleesensee.

Surfen in der Südsee

An den Stränden von Neukaledonien, auf Tahiti oder Fidji:   www.neukaledonien.de

Surfen in Sri Lanka

Der Club Bentota bietet seichtes Wasser und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Surfen in Österreich

Ferienpark Afritzer See

Das bei Surfern beliebte Hotel dos Mares in Tarifa liegt ruhig, idyllisch, direkt am kilometerlangen feinsandigen Strand „Los Lances“, bei guter Sicht kann man bis Afrika schauen.

 

Tipps für Schönefeld und Umgebung: Schönefeld Veranstaltungen und Ausflugstipps