Tennisreisen Golfurlaub Tauchurlaub Trainingsreisen Wandern Radtouren Motorrad Marathon Wintersport Wellness Reisen

 

Radtour Bozen-Venedig
 

Home ] Nach oben ]       Impressum                          BUCHUNGSANFRAGE

 

 

 

 

 

Etsch-Radweg Bozen - Venedig - Einzeltour
Einzeltour ab Bozen bis Venedig 8 Tage/7 Nächte

Gesamtstrecke: ca. 320 km

Typisch für diese Tour

  • herrliche Landschaften entlang der Etsch
  • jahrhunderte alte Kultur und das Flair bekannter Städte
  • persönliche Begrüßung und Infogespräch
  • eigene Ausschilderung der Radrouten


Attraktive Landschaften, alte Städte wie Verona, Vicenza oder Padua, idyllische Weinberge in Südtirol und herrliche Seen erwarten Sie bei der Radtour entlang der glitzernden Etsch. Am Ende der Tour lockt der Zauber Venedigs!


 

TOURENVERLAUF

1. Bozen. Anreise.

Die zweisprachige Stadt Bozen ist berühmt als Wirtschafts- und Tourismuszentrum und stellt eine geschichtliche und kulturelle Verbindung zwischen Italien und Deutschland dar.

2. Bozen-Trient (65/70 km).

Heute fahrt ihr an den Ufern der Etsch entlang, vorbei an Obstgärten, Weinanbaugebieten und durch die Dörfchen Ora, Egna und Salorno. Auf dem Damm radelt ihr Trient entgegen. Man kann

den Zug in mehreren Bahnhöfen nehmen, um die Etappe zu verkürzen.

3. Trient–Desenzano/Peschiera (50 km + Schifffahrt).

Immer an der Etsch entlang, erreicht ihr Rovereto und Mori. Von hier aus geht es westwarts weiter zum Gardasee. Nach einer kurzen Steigung und einer erholsamen Abfahrt kommt ihr in Riva an. Mit

dem Schiff fahrt ihr zur Südspitze des Gardasees.

4. Desenzano/Peschiera–Verona (60/35 km).

Heute bringt euch die Tour nach Verona, an der Etsch gelegen und eine der schonsten und wichtigsten Städte des Venetos. Sehenswert sind die römische Arena, die Kirche von San Zeno und das

Haus von Julia.

5. Verona–Vicenza (75/40 km).

Ihr startet in Verona auf ebener Strecke und durchquert anschliessend die Colli Berici, eine hügelige Region südlich von Vicenza mit einer herrlichen Sicht über die Stadt. Das Altstadtzentrum

Vicenzas ist geprägt von den prächtigen Gebäuden des berühmten Architekten Palladio aus dem 16. Jh. Wem die Etappe zu lang ist, der kann den Zug in San Bonifacio nehmen, um die Etappe zu

verkürzen.

6. Vicenza–Padua (50 km).

Ihr verlasst Vicenza und fahrt an der wunderschönen Villa Rotonda vorbei, entlang dem Fluss Bacchiglione. Die Route führt euch in die faszinierende Stadt Padua mit seiner berühmten Giotto-Kapelle

und einem der grössten Plätze Europas, dem „Prato della Valle“.

7. Padua–Mestre/Venedig (40 km).

Auf ebener Strecke geht es weiter durch Venetien. Ihr radelt am Brentakanal entlang, der von zauberhaften Landschaften und prunkvollen Villen des venezianischen Adels gesaumt ist (Villa

Pisani, Malcontenta, Villa Widmann). So erreicht ihr Mestre, das Festland von Venedig. Ihr könnt entscheiden, ob ihr gegen Aufpreis direkt in Venedig übernachten möchtet.

8. Mestre/Venedig.

Abreise nach dem Frühstuck. Auf Wunsch Rucktransfer nach Bozen (Reservierung auf Anfrage bei der Buchung). Es gibt die Möglichkeit, Zusatznächte zu reservieren oder die folgenden Reisen zu

kombinieren: Venedig–Mantua Rad&Schiff, Venedig–Porec

 

 

TOURENPROFIL

- Gesamte Strecke: 280/345 km

- Höhenprofil bergauf: 1270/1450 m

- Straßen: 95 % befestigt, 5 % unbefestigt

- Zugverbindung zwischen den Übernachtungsorten: täglich

- Möglichkeit, die Etappe mit dem Zug zu verkürzen: am 2. und 5. Tag.

Diese Tour ist einfach zu meistern, es gibt nur wenige hugelige Abschnitte mit kurzen Steigungen. Ihr fahrt stets auf verkehrsarmen Nebenstrassen oder Radwegen.



ReiseInformationen
 

Termine Einzeltour

SA, SO vom 24.03 bis 20.10.2018 und auch DI, MI vom 15.05 bis 12.09.2018.

Sondertermine mit mind. 5 Personen.

Saisons

Saison 1: 24.03 - 1.04 und 29.09 - 20.10.2018

Saison 2: 2.04 - 18.05 und 10.09 - 28.09.2018

Saison 3: 19.05 - 9.09.2018

Dauer

8 Tage / 7 Nächte

Preis pro Person

580 € im Doppelzimmer, 2/3* Hotels, Kat. B

680 € im Doppelzimmer, 3/4* Hotels, Kat. A

Im Preis enthalten

7 Übernachtungen

Frühstücksbuffet

Infogespräch

Reiseführer, Landkarten, Roadbook

Gepäcktransport

4-Stunden Fährfahrt über den Gardasee

Eintritt in die Villa Valmarana ai Nani

Eis in der besten Eisdiele von Vicenza

Servicehotline

Nicht im Preis enthalten

Kurtaxe (ca. 10-15 €)

Alles, was nicht unter der Angabe „Im Preis enthalten" aufgeführt ist

Zuschläge pro Person

180/230 € Einzelzimmer (Kat. B/A)

90 € Saison 2

125 € Saison 3

80 € Leihrad

190 € Elektrorad

85 € Kinderanhänger

15 € Helm

170 € Halbpension nur für Kat. A: 6 Abendessen (3-Gänge-Menü, Getränke extra

und vor Ort zu zahlen)

65 € Transfer Mestre–Bozen (Rad inklusive) Samstags und Sonntags möglich

(andere Tage auf Anfrage). Auch Dienstags und Mittwoch möglich, aber nur vom

22.05 bis 19.09.2018

Zusätzliches kostenloses Zubehör für Kinder auf Anfrage:

- Kindersitz

- FollowMe-Tandem (zur Verbindung des Elternrades mit dem Kinderrad)

Zusatznächte im Doppel-/Einzelzimmer mit Frühstück:

70/85 € in Bozen (Kat. B/A)

55/75 € in Mestre (Kat. B)

65/85 € in Mestre (Kat. A)

ab 90/150 € in Venedig*

*Auf Anfrage 7. Nacht der Tour in Venedig anstatt Mestre mit Rückgabe der

Leihräder in Mestre.

Ermäßigungen

120/150 € 3./4. Person im Zimmer (Kat. B/A)

100% 0-2 Jahre (Babybett vor Ort zu zahlen)

50% 3-6 Jahre

30% 7-10 Jahre

 

Girolibero.


 

Preis pro Person bei begleiteter Tour

1090 € im Doppelzimmer, 3/4*Hotels

Im Preis enthalten

7 Übernachtungen

Frühstücksbuffet

7 Abendessen (3-Gänge- Menüs, 1 Abendessen in Venedig)

Infogespräch

Begleitung durch einen landeskundigen Reiseleiter

Gepäcktransport

Reiseführer, Landkarten

Begleitbus im Notfall verfügbar

4-Stunden Fährfahrt über den Gardasee

Weinverkostung

Stadtführungen in Verona und Venedig

Eintritt in die Villa Valmarana ai Nani

Eis in der besten Eisdiele von Vicenza

Servicehotline

Nicht im Preis enthalten

Kurtaxe (ca. 10-15 €)

Alles, was nicht unter der Angabe

LEIHRAD

Zuschläge pro Person

230 € Einzelzimmer

80 € Leihrad

190 € Elektrorad

15 € Helm

65 € Transfer Mestre–Bozen (Rad inklusive). Samstags und Sonntags möglich

(andere Tage auf Anfrage). Auch Dienstags und Mittwoch möglich, aber nur vom

22.05 bis 12.09.2018.

Zusatznächte im Doppel-/Einzelzimmer mit Frühstück:

70/85 € in Bozen

65/85 € in Mestre

Ab 90/150 € in Venedig

 

 Bitte fordern Sie unser Angebot mit Ihren individuellen Reisedaten per Buchungsanfrage an.